Herunterladen VMware Workstation Pro 16.2.1 Build 18811642

Kostenfreier Download VMware Workstation Pro 16.2.1 Build 18811642

VMware Workstation Pro 16 Kostenloser Download

VMware Workstation Pro 16 steht als kostenloser Download aus unserer Softwarebibliothek zur Verfügung. Dies ist eine leistungsstarke Desktop-Virtualisierungssoftware für Softwareentwickler, Tester und IT-Experten in Unternehmen, die mehrere Betriebssysteme gleichzeitig auf einem einzigen PC ausführen. VMware Workstation 15 Pro ist die einfachste, schnellste und zuverlässigste Methode zur Evaluierung neuer Betriebssysteme, Softwareanwendungen und Patches sowie Referenzarchitekturen in einer isolierten und sicheren virtualisierten Umgebung. Keine andere Desktop-Virtualisierungssoftware bietet die Leistung, Zuverlässigkeit und Spitzenfunktionen von Workstation Pro. Diese Software ist ein integraler Bestandteil des Werkzeugkastens jedes ernsthaften technischen Profis. VMware Workstation 15 Pro hebt die Virtualisierung mit der umfassendsten Betriebssystemunterstützung, einer umfassenden Benutzererfahrung, einem umfassenden Funktionsumfang und hoher Leistung auf die nächste Stufe.

Funktionen von VMware Workstation Pro 16 Vollständiger Download

Benutzeroberfläche
VMware Workstation 15 Pro gibt Technikern umfassende Kontrolle über die Einrichtung und Interaktion mit virtuellen Maschinen, unabhängig davon, ob sie lokal auf Ihrem PC oder in der Cloud ausgeführt werden. Die Benutzeroberfläche von VMware Workstation 15 Pro umfasst vereinfachte Menüs, Live-Miniaturansichten, Registerkarten, Einstellungsbildschirme und eine Bibliothek virtueller Maschinen mit Suchfunktion, mit der Sie Ihre virtuellen Maschinen schnell anzeigen und darauf zugreifen können, wodurch Sie wertvolle Zeit sparen. Mit VMware Workstation 15 Pro können Sie jetzt eine Registerkarte einer virtuellen Maschine vom Desktop entfernen und eine völlig neue Workstation-Instanz erstellen, wenn Sie mit mehreren virtuellen Maschinen arbeiten müssen.

Entwickelt für Microsoft Windows 10 und mehr
VMware Workstation 15 Pro ist die beste Möglichkeit, Windows 10 mit Ihrem vorhandenen Windows- oder Linux-PC zu evaluieren und zu testen. In wenigen einfachen Schritten können Sie Windows 10 mithilfe des Assistenten für virtuelle Maschinen von Workstations ganz einfach von einem Datenträger oder einem ISO-Image in einer virtuellen Maschine installieren. Mit VMware Workstation 15 Pro können Sie die neuesten Funktionen von Windows 10 wie Cortana, den Personal Digital Assistant, Freihandfunktionen im neuen Edge-Webbrowser nutzen oder sogar universelle Apps für Windows 10-Geräte erstellen. Sie können Cortana sogar bitten, VMware Workstation direkt von Windows 10 aus zu starten.

Zeigen Sie leistungsstarke 3D-Grafiken an
VMware Workstation 15 Pro unterstützt jetzt DirectX 10 und OpenGL 3.3 und bietet eine flüssigere und reaktionsschnellere Erfahrung bei der Ausführung von 3D-Anwendungen. Mit diesen zusätzlichen Funktionen haben Sie jetzt Zugriff auf alle Anwendungen, die Direct X10 erfordern, wie z. B. das Power Map-Tool von Microsoft für Excel, mit dem Sie Daten in einer ganz neuen Dimension visualisieren können. Darüber hinaus macht Workstation die Ausführung anspruchsvoller 3D-Anwendungen wie AutoCAD oder SOLIDWORKS zum Kinderspiel in einer virtuellen Maschine.

Bereit für hochauflösende Displays
VMware Workstation 15 Pro wurde optimiert, um hochauflösende 4K-UHD-Displays (3840 x 2160) für Desktops und QHD+-Displays (3200 × 1800) für Laptops und x86-Tablets zu unterstützen und Ihnen ein gestochen scharfes und detailliertes Erlebnis zu bieten. VMware Workstation 15 Pro unterstützt jetzt mehrere Monitore auf dem Host mit unterschiedlichen DPI-Einstellungen, sodass Sie Ihr brandneues 4K-UHD-Display zusammen mit Ihrem vorhandenen 1080P HD-Display ausführen können.

Erstellen Sie leistungsstarke virtuelle Maschinen
Mit VMware Workstation 15 Pro können Sie virtuelle Maschinen mit bis zu 16 vCPUs, 8 TB virtuellen Festplatten und 64 GB Arbeitsspeicher erstellen, um die anspruchsvollsten Desktop- und Serveranwendungen in einer virtualisierten Umgebung auszuführen. Sie können grafikintensiven Anwendungen zusätzlichen Schub verleihen, indem Sie einer virtuellen Maschine bis zu 2 GB Videospeicher zuweisen.

Bereit für die neueste Hardware
Profitieren Sie von den neuesten Intel-basierten Tablets mit den Sensoren für virtuelle Tablets von Workstation. Nutzen Sie die neuesten Microsoft Surface-Tablets mit dem virtuellen Beschleunigungsmesser, dem Gyroskop, dem Kompass und dem Umgebungslichtsensor von Workstation, damit auf den virtuellen Maschinen ausgeführte Anwendungen reagieren können, wenn ein Benutzer sein Tablet bewegt, dreht und schüttelt. Ob auf einem Laptop, Tablet oder Desktop, VMware Workstation 15 Pro unterstützt die neuesten Intel 64-Bit-x86-Prozessoren, einschließlich der Broadwell- und Haswell-Mikroarchitektur für maximale Leistung.

Verbesserte Konnektivität
VMware Workstation 15 Pro nutzt die neueste Hardware, die HD-Audio mit 7.1-Surround-Sound, USB 3.0 und Bluetooth-Geräten unterstützt, sodass Sie Ihre neue Webcam, Ihr Headset oder Ihren Drucker ganz einfach in einer virtuellen Maschine verbinden können. Workstation 15 Pro unterstützt jetzt neben Windows 8 auch USB 3.0 in Windows 7 für ultraschnelle Dateiübertragungen mit externen Speichergeräten. Darüber hinaus verbessert Workstation 15 Pro die Leistung von Skype- oder Lync-Konferenzen auf virtuellen Gastmaschinen, sodass Sie kristallklare Konferenzgespräche von Ihren virtuellen Maschinen aus führen können.

Erstellen Sie virtuelle Netzwerke
Mit verbesserter IPv6-Unterstützung, einschließlich IPv6-zu-IPv4-Netzwerkadressübersetzung (6to4 und 4to6), können Benutzer komplexere Netzwerktopologien als je zuvor erstellen. Verwenden Sie den virtuellen Netzwerkeditor VMware Workstation 15 Pro, um virtuelle IPv4- oder IPv6-Netzwerke hinzuzufügen und zu entfernen und benutzerdefinierte virtuelle Netzwerkkonfigurationen zu erstellen, ideal für Test- und Demonstrationsumgebungen, ohne die Netzwerkkonfiguration des PCs zu beeinträchtigen.

Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit von vSphere und vCloud Air
VMware Workstation 15 Pro bietet Verbindungen zum VMware vSphere- und vCloud Air-Dienst, sodass Sie Ihre virtuellen Maschinen in der Cloud erweitern und skalieren können. Auf diese Weise können Techniker mit lokalen und servergehosteten virtuellen Maschinen Seite an Seite arbeiten, um optimale Flexibilität zu erzielen und Ressourcen zu nutzen, die über die Leistung eines einzelnen PCs hinausgehen. Mit Workstation 15 Pro können Sie virtuelle Maschinen nahtlos zwischen Ihrem PC und Ihrer internen Cloud mit vSphere, ESXi oder einer anderen Instanz von Workstation ziehen und ablegen. Darüber hinaus können Sie ganz einfach eine Verbindung zu vCloud Air herstellen und virtuelle Maschinen direkt über die Benutzeroberfläche von Workstation 15 Pro hochladen, ausführen und anzeigen.

Kreuzkompatibilität virtueller Maschinen
VMware Workstation 15 Pro bietet Kompatibilität über das gesamte VMware-Produktportfolio und über verschiedene Plattformen hinweg. Mit Workstation 15 Pro können Sie virtuelle Maschinen erstellen, die im gesamten VMware-Produktportfolio ausgeführt werden können, oder eingeschränkte virtuelle Maschinen erstellen, die in Horizon FLEX, Fusion Pro und Workstation Player verwendet werden können.

Sie können auch VMware Player 16 . herunterladen

Titel: VMware Workstation Pro v16.2.1 Build 18811642
Entwickler: VMware Inc
Lizenz: Shareware
Sprache Englisch
Betriebssystem: Windows
Systeme mit Prozessoren (CPUs), die 2011 oder später eingeführt wurden, werden mit Ausnahme der folgenden unterstützt:
Intel Atom Prozessoren basierend auf der 2011er Bonnell Mikroarchitektur. Zum Beispiel Atom Z670/Z650 und Atom N570.
Systeme mit Intel Atom-Prozessoren basierend auf der Saltwell-Mikroarchitektur von 2012. Zum Beispiel Atom S1200, Atom D2700/D2500 und Atom N2800/N2600.
Systeme mit AMD-Prozessoren basierend auf den Mikroarchitekturen von Llano und Bobcat. Zum Beispiel mit dem Codenamen Hondo, Ontario, Zacate und Llano.
Die folgenden Systeme werden ebenfalls unterstützt: Systeme mit Intel-Prozessoren basierend auf der 2010 Westmere-Mikroarchitektur. Zum Beispiel Xeon 5600, Xeon 3600, Core i7-970, Core i7-980 und Core i7-990.

Container- und Kubernetes-Support:
Hinweis: Windows 10 1809 oder höher ist erforderlich

Host-Betriebssystem (64-Bit):
Windows 8 oder höher
GNU/Linux mit NVIDIA-Treibern, die OpenGL 4.5 und höher unterstützen
Gastbetriebssystem
Windows 7 oder höher
GNU/Linux mit vmwgfx

VMware Workstation Pro für PC herunterladen

VMware Workstation Pro 16.2.1 Build 18811642 | 64-Bit | Dateigröße: 523 MB
UsersDrive(Top) | Uploadrar | Direkte

Passwort 123

Schreibe einen Kommentar