Herunterladen Remote Utilities – Viewer 7.1.1.0 [Latest]

Kostenfreier Download Remote Utilities – Viewer 7.1.1.0 [Latest]

Remote-Dienstprogramme herunterladen - Viewer Full

Remote-Dienstprogramme – Viewer steht als kostenloser Download aus unserer Softwarebibliothek zur Verfügung. Dies ist eine hochgradig konfigurierbare und sichere Remote-Desktop-Software für IT-Experten. Sie können Bildschirme aus der Ferne anzeigen, Tastenanschläge senden, den Mauszeiger steuern, Dateien übertragen und alle anderen Vorgänge ausführen, als ob Sie physisch vor dem Remote-PC sitzen würden.

Remote Utilities Viewer Vollversion

Funktionen von Remote Utilities – Viewer-Download

Wake on LAN:
WOL (Wake-on-LAN) ist eine Technologie, mit der Sie einen Computer mit nur einem Klick aus der Ferne einschalten können.

Netzwerkkarte:
Es ermöglicht Ihnen, Computer auf der Netzwerkkarte anzuordnen, die ihren tatsächlichen topologischen Standort anzeigt.

Herunterfahren/Neustart:
Dieser Modus wird verwendet, um die grundlegenden Stromversorgungsfunktionen auf dem Remote-Computer zu steuern. Die folgenden Operationen sind verfügbar: Starten Sie den Remote-Computer neu; Fahren Sie den Remote-Computer herunter; Sperren Sie den Remote-Computer; Aktuellen Benutzer des Remote-Computers abmelden.

Bestandsverwaltung:
Ein integriertes Bestandsverwaltungsmodul ermöglicht es Ihnen, Hardware- und Software-Bestandsinformationen von den Remote-PCs zu sammeln und vollständige und umfassende Bestandszusammenfassungen und Bestandsberichte zu erstellen.

Remote-Installation:
Remote Utilities verfügt über ein integriertes Remoteinstallationstool, mit dem Sie die RUT-Server-Komponente automatisch in einem Domänennetzwerk oder einer Arbeitsgruppenumgebung bereitstellen können.

MSI-Konfigurator:
Das RUT-Server-Verteilungspaket wird als MSI-Datei mit Daten geliefert, die vom Windows-Systeminstaller verwendet wird. Es ermöglicht die automatische Installation des RUT-Servers in einem Domänennetzwerk mit Hilfe einer Gruppenrichtlinie in den Server-Editionen des Betriebssystems Windows 2000/2003/2008. Remote Utilities verfügt außerdem über ein integriertes MSI-Konfigurator-Tool zum schnellen und einfachen Konfigurieren des MSI-Verteilungspakets vor der Installation.

Fernregistrierung:
Mit dem Verbindungsmodus Remote-Registrierung können Sie direkt auf die Registrierung des Remote-Computers zugreifen und die erforderlichen Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Remote-Task-Manager:
Remote Task Manager ist ein Verbindungsmodus, mit dem Sie auf die Liste der Prozesse, Anwendungen und Dienste zugreifen können, die auf dem Remote-Computer ausgeführt werden.

Remote-Programmausführung:
Remote Program Execution ist ein Verbindungsmodus, mit dem Sie eine ausführbare Datei auf dem Remote-Computer ausführen können. Zusammen mit der Remote-Registrierung und dem Remote-Task-Manager spart dieser Verbindungsmodus erheblich Zeit, da Sie nicht jedes Mal, wenn Sie Routineaufgaben ausführen müssen, eine Verbindung zum Remote-Desktop herstellen müssen.

Unterstützung mehrerer Monitore:
Wenn der Remote-Computer über mehrere Monitore verfügt, können Sie diese mit Remote Utilities gleichzeitig in einem Fenster anzeigen oder steuern oder auf den erforderlichen Monitor umschalten.

Terminal:
Der „Terminal“-Modus ermöglicht Ihnen den vollständigen Zugriff auf die Befehlszeile auf dem Remote-Computer. Sie können im Fenster „Terminal“ genauso Befehle eingeben und Programme ausführen wie in der Befehlszeile des Systemtools „cmd“.

Sie können Remote Desktop Manager auch kostenlos herunterladen

Titel: Remote Utilities – Viewer v7.1.1.0
Entwickler: Usoris Corporation
Lizenz: Shareware
Sprache: Mehrsprachig
Betriebssystem: Windows

• Windows 10/8/7/Vista/XP
• Windows Server 2019/2016/2012/2008/2003
• 32- und 64-Bit-Betriebssystemunterstützung
• Keine besonderen Hardwareanforderungen

Remote Utilities Viewer Full für PC herunterladen

Remote-Dienstprogramme – Viewer 7.1.1.0 | Dateigröße: 50 MB
UsersDrive(Top) | Uploadrar | Direkte

Passwort 123

Schreibe einen Kommentar